"ihre drastischen Bilderwelten wurden in Tokyo gefeiert"

video still: Stefan Aglassinger